Look: Kurzes weißes Kleid

Look: Kurzes weißes Kleid

Look: Kurzes weißes Kleid

Im Sommer trage ich sehr gerne weiße Kleidung. Vor allem, dann, wenn ich schon etwas Farbe abbekommen habe. Zurzeit bin ich im Urlaub mit den anderen beiden Mädels (Alina und Nina) und abends schlendern wir gerne mal die Strandpromenade entlang. Da wir nicht zu viel Zeit für unsere Outfits verschwenden möchten, sondern lieber den Urlaub genießen wollen, zeige ich euch wie ihr ein ganz simpel geschnittenes weißes Kleid auch etwas schicker kombinieren könnt.

P1050695

Genau das gleiche Kleid habe ich mir vor knapp einer Woche beim Zara in Porto gekauft aber in schwarz (war ja klar “always black is the new black”). Ich war am Zögern, ob ich es mir auch in weiß nehmen sollte, da es das Kleid aber nicht mehr in meiner Größe in weiß gab, war das Thema somit für mich geklärt. Zuhause habe ich das schöne Teil nicht mehr aus dem Kopf bekommen. Vor allem deswegen, weil ich das schwarze bereits ein paar Mal anhatte und fand, dass es mir sehr gut stand. Also musste auch das weiße her.

P1050691

 

Ich finde durch den simplen A-linien förmigen Schnitt, kann man das Kleid tagsüber zum Strand und abends zum feiern tragen und je nach Anlass mit Accessoires aufpeppen. Hier sind wir alle gemeinsam Essen gegangen, daher habe ich beschlossen das Outfit simpel zu lassen und mit zarten Accessoires und Farben abzurunden.

P1050686

Zu diesem Outfit trage ich meine Haare offen und natürlich gewellt/gelockt. Dazu dann eine arte zweireihige goldene Kette und einen goldenen Armreif. Die Tasche ist hellbeige und ziemlich klein (mein Handy hat kaum reingepasst 😛 ). Auch wenn ich eigentlich kein Fan von Silber-Gold-Vermischungen bin, habe ich ausnahmsweise silberne Riemchensandalen zu goldenen Accessoires kombiniert und war positiv überrascht, dass ich gar nicht mal so doof aussah.

P1050703

P1050692

 

P1050702

 

Woher:

Kleid – Zara
Tasche – Zara
Sandalen – Zara (3 Jahre alt)
Kette – H&M
Armreif – H&M
Sonnenbrille – chinesischer Laden in Porto 😉

P1050700

 

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published