fbpx

Interior – Home Sweet Home

Interior – Home Sweet Home

Home Sweet Home – Ein Zuhause machen die Menschen aus, die es bewohnen…das ist klar. Sie bringen Herzlichkeit in die Bude und liefern einen Grund, jeden Tag aufs neue durch die gleiche Tür gehen zu wollen. Doch wenn es nur die Lieben wären, die ein Heim vollständig machen, dann wäre das zu einfach gedacht.

Ein Zuhause mit kahlen Wänden und leeren Räumen wäre auch nichts. Die Zimmer müssen gefüllt, mit Schnickschnack vollgestellt und Heimeligkeit unter das Dach geholt werden. Von unserer lieben Alina inspiriert (sie arbeitet schon seit einer Weile fleißig daran, ihre Wohnung Einrichtungs-Katalog- und Freundinnen-sind-neidisch-tauglich zu machen – sie ist auf einem ausgezeichneten Weg), habe ich heute meine Lieblingsinneneinrichtungsgegenstände – und in dem selben Zug ein supertolles Hangman-Wort 😉 – zusammengetragen:

Interior auf einem Blick:

 



Ich bin eine heimliche Geschirr-Sammlerin. Als Bewohnerin einer WG muss ich mich in meinem Porzellan-Kaufzwang ein wenig einschränken, aber normalerweise kann ich von Tellern und co gar nicht genug bekommen.

Ein nettes Mobilee ist nicht nur etwas für Kinder, sondern es hat auch das Potential einen Raum um einiges aufzuwerten…ein Dekoelement der etwas anderen Art.

Der Globus gehört zu der Interior-Ausstattung eines fast jeden Reisebegeisterten, Hobby-Weltentdeckers und chronischen Fernweh-Empfinders…von der Weite träumen lassen und das Zimmer verschöneren – ein wahres Multitalent ;).

Interior geordnet:

 


Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published