Look: Kind of Audrey Hepburn

“Never love a wild thing, Mr. Bell” – Holly Golightly, Truman Capote’s Breakfast at Tiffany’s  Audrey Hepburn und die 60er Jahre sind meine persönliche Modeinspiration.

Look: Color (un)blocking

Color-blocking ist ein Trend, der niemals aus der Mode gekommen ist. Seinen Höhepunkt hatte er in den 60er Jahren und in den 80ern hat er seinen Weg zurück in den Kleiderschrank unserer Mütter gefunden.

Look: Yeti gesichtet!

Wir ladies haben die Hüttenwoche ausgerufen und versorgen euch auch modetechnisch mit Trends aus dem hohen Norden. Mein Yeti-Fell passt perfekt zu den malerischen Bergen und dem leuchtenden Schnee.

Look: Chicken Ma(r)sala

Schon gehört? Es gibt ein Farbinstitut, das jährlich entscheidet welche Farbe “in” und welche “out” ist. Die diesjährige Farbe heißt Marsala und wird die Modeszene auf den Kopf stellen. 

Look: Shades of Grey

Es regnet. Es ist grau. Und es ist kalt, daher tragen wir zu dieser Jahreszeit lieber dunklere Farben. Grau- und Schwarztöne dominieren in den kalten Wintermonaten unseren Kleiderschrank.

Look: Kimonoliebe

An Sommerabenden kann schon mal ein leichtes Lüftchen wehen, aber deshalb muss man sich nicht gleich warm einpacken. Ein kleines Jäckchen reicht meistens schon aus.