Look: Hello Autumn + Giveaway!

Look: Hello Autumn + Giveaway!

Look: Hello Autumn + Giveaway!

Der Sommer war lang und intensiv, doch jetzt kommt meine unangefochtene Lieblingsjahreszeit: Der Herbst. Ich kann es kaum erwarten, an lauen Tagen durch das Laub zu laufen und heiße Schokolade auf meiner Couch zu trinken.

Was ich mir noch erhoffe? Viele warme Herbsttage, um endlich meine schönen Herbstkleider im Lagenlook zu tragen! Dabei sind seidig-glatte Beine natürlich ein Muss, aber dazu später mehr ….

© Flo Moshammer / FEO
© Flo Moshammer / FEO

Auch farblich passe ich mich den bunten Farben um mich herum gerne an. Senfgelb ist für mich jeden Herbst die absolute Trendfarbe, aber es ist oft schwierig, den richten Ton zu treffen. Um mich war es geschehen, als ich dieses taillierte Kleid bei H&M entdeckt habe.

© Flo Moshammer / FEO
© Flo Moshammer / FEO

Auch bei diesem wunderschönen, bunten Halstuch musste ich einfach zugreifen. Dazu kombiniere ich ganz lässig meine braunen Leder-Boots, die ich seit einer gefühlten Ewigkeit besitze und einen grauen Filzhut.

Meine Fuchstasche darf nicht fehlen, ursprünglich war sogar ein kleiner Fuchsschwanz dabei, dieser war jedoch sehr schnell unauffindbar – trotzdem trage ich sie gerne.

© Flo Moshammer / FEO
© Flo Moshammer / FEO

Modisch ist der Herbst für mich auch eine Herausforderung – man muss auf alles eingestellt sein. An einem Tag kann es regnen, am anderen scheint die Sonne, das stellt meine Geduld (und Zeiteinteilung) beim Rasieren oft gehörig auf die Probe. Ich habe noch einen Termin und hat plötzlich 30 Grad? Jetzt noch schnell in die Dusche und Beine rasieren – zumindest die Unterschenkel (gebt es zu Mädels, ihr macht es auch! 😉 )

Da wachsen für mich keine Lösung ist (zu brutal), kam ein neuer Ansatz in mein Badezimmer: Ein Epilierer. Aber nicht nur irgendein Epilierer: Ich habe den Braun Silk-épil 5 Wet & Dry testen dürfen, der perfekt für Anfängerinnen wie mich geeignet ist. Ich habe mich nach langem Zögern für die Wet-Methode entschieden, da sie weniger Schmerz verspricht. Zack, unter die Dusche, das kleine Gerät angemacht – und sofort wieder aus! Was sind das für Geräusche? Und das war Stufe 1? Oje, was hatte ich mir da nur zugemutet! Egal, da musste ich durch, ich begann an den Unterschenkeln und arbeitete mich hoch. An den Stellen, wo die Haut dünn war, tat es mehr weh als an anderen, aber es war (nach anfänglichem kurzen Schmerz) durchaus auszuhalten. Der Anti-Rutsch-Griff hat meinen zittrigen Händen besonders geholfen und als ich fertig war, trug ich eine Aloe Vera Creme auf, damit sich keine roten Punkte bilden konnten.

© Flo Moshammer / FEO
© Flo Moshammer / FEO

Ein Epilierer ist für mich eine tolle Alternative zum Rasieren, da die Beine bis zu 4 Wochen glatt bleiben sollen, was ich mir bei meinen – eher feinen – Haaren gut vorstellen kann! Mein persönliches Resümee: Man darf sich von den ersten Geräuschen und dem ungewohnten Ziepen nicht aufhalten lassen, denn man wird mit einer schmeichel-weichen Haut belohnt. Was mich besonders freut ist, dass der Silk-épil 5 auch kurze Härchen leicht entfernen kann, weshalb ich den Rasierer kurzerhand aus meinem Badezimmer verbanne und es mal anders probiere – ohne spontane Rasier-Aktionen und rein in einen entspannten Herbst.

Ihr wollt testen, ob der Silk-épil 5 Wet & Dry auch etwas für euch ist? Sehr gut, wir verlosen ein Exemplar im Wert von 99,- exklusiv an unsere LeserInnen! Hinterlasst uns ein Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse und schreibt, wieso ihr den Silk-épil 5 Wet & Dry ausprobieren wollt! Viel Glück 🙂

 

Woher?
Hut – H&M (hier)

Kleid – H&M

Nagellack – MaxFactor Gel Shine Lacquer “Gleaming Teal”

Boots – Urlaubsmitbringsel

Halstuch – H&M (hier)

 

Dieser Post entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Braun.

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

28 Comments

  • Angelika
    4 Jahren ago

    ich würde den Silk-épil gerne ausprobieren, weil mich das ewige Rasieren nervt und ich mir denke, dass ich den Schmerz unter der Dusche besser ertragen werde (ich bin etwas wehleidig 😉 ). Außerdem wär es toll, einmal länger glatte Haut zu haben.

  • 4 Jahren ago

    Oh, das kenn ich nur zu gut! Gerade, wenn das Wetter glatte Beine will, muss ich nochmal schnell unter die Dusche hüpfen. Da kommt’s in der Hektik dann zu Schnitten, Stellen werden übersehen oder der Rasierschaum ist aus – Bekenntnisse einer Rasierfaulen. Wäre also richtig cool, den Epilierer auch ausprobieren zu dürfen 🙂

    Lieben Gruß
    Florentine

  • Hanna
    4 Jahren ago

    need dis cus chewbacca!

  • Jasmina
    4 Jahren ago

    Hey, habe gehört, dass epilieren unter der dusche nicht so schmerzhaft ist, würde das gerne ausprobieren 😊

  • Bettina
    4 Jahren ago

    Hallo!
    Ich würde den Silk-épil 5 Wet & Dry gern probieren, da mein Epilierer ur-alt ist und es mittlerweile bestimmt so viel bessere Teile gibt, effizienter, schneller, angenehmer,…. 🙂
    Liebe Grüße,
    Bettina

  • Egzona
    4 Jahren ago

    Hi, ich bräuchte den Epilierer echt dringend, bin genauso wehleidig & schmerzempfindlich wenn es um das Thema geht. Das Rasieren ist schon ziemlich anstrengend und verursacht oft blutige Schnitte, absolut nicht schön! Außerdem würde ich, nach deinem positivem Erlebnis damit, mich auch mal trauen einen Epilierer zu verwenden 🙂

    Liebe Grüße

  • Stefanie Steindl
    4 Jahren ago

    Hi 😊
    Also zu Beginn muss ich dir sagen, dass ich deinen Style und deine Outfits immer hammermäßig finde 👍🏻 Ich verfolge e hat gerne theladies 😊 Und jetzt zum Epilierer, also ich habe es noch nie ausprobiert, weil ich echt immer Angst vor den Schmerzen hatte aber du machst mir echt mut und ich würde es jetzt gerne echt ausprobieren. Dadurch ich gerne Kleider trage sind glatte Beine immer ein muss 😊 Ich würde mich echt darüber freuen 😊

  • Melanie
    4 Jahren ago

    Hallo ihr Lieben, ich würde so gerne den Epilieret gewinnen, da ich jetzt schon lange mit mir selber ringe um mir einen anzuschaffen, aber dann doch bisschen zu geizig bin dafür. Auch weil ich nicht weiß ob ich überhaupt ein Epilier-typ bin, daher wäre es umso schöner einen zu gewinnen! 🙂

  • Tina
    4 Jahren ago

    Puh, ja ich würd das Teil gern probieren, weil wenn ich meine Beine 2 tagen nicht rasieren kann und hinunterschau, brauche ich keinen anderen Beweis, dass ich mit Big Foot, Yeti, Sasquatch und anderen haarigen Monster verwandt, somit wären 4 wochen (oder auch 1 woche) glatte Beine schon etwas ganz schönes 😀

  • Cornelia
    4 Jahren ago

    Ich würde den Epilierer auch sehr gerne ausprobieren, dann wäre endlich mal das lästige Problem mit den nachwachsenden Beinhaarstoppeln Geschichte…:) Bin gerade in dieser Jahreszeit oft zu faul, ständig meine Beine glatt zu rasieren, und dann passiert es doch leider immer wieder, dass mich das Wetter überrumpelt!

  • 4 Jahren ago

    also erstmal: wunderhübsche fotos 🙂
    ich würde mich wahnsinnig über den silk-épil freuen <3 ich wollte das epilieren schon immer mal ausprobieren, war bis jetzt iwie immer zu scheu 😉 außerdem nervt mich das rasieren einfach so 😛 und wachsen gehen ist mir auf dauer einfach zu teuer!

    schönen sonntag noch!
    lieben gruß
    sophie

    http://www.sophiehearts.com

  • 4 Jahren ago

    Weil mich das täglich rasieren wahnsinnig nervt und mir waxen auch zu brutal ist 😀 überlege schon lange aber hab Angst dass es mir doch zu schmerzhaft ist deswegen würde ich ihn gerne testen 🙂

    Btw die Rechenaufgabe zum abschicken des Kommentars 6x ..= vierzig acht fand ich gerade amüsant 😀

  • Lena
    4 Jahren ago

    Endlich unkomplizierte glatte Beine! Ich würde mir den Silk-Épil 5 Wet&Dry wirklich wahnsinnig wünschen!
    Da wachsen, wegen meinen besonders feinen Haaren, nur schwer funktioniert und ich vom ewigen rasieren genug habe, wäre ein Epilierer echt super! Außerdem wollte ich einen Epilierer eh schon immer ausprobieren, doch der Preis und die Unsicherheit, ob das das Richtige ür mich ist, haben mich dann doch abgehalten.

    Wäre echt super, ich gewinne sonst eh nie etwas 😉

  • Tatyana
    4 Jahren ago

    Ich würde mich sehr freuen, würde ich gewinnen, da ich schon seit geraumer Zeit ein Fan des epilierens bin, aber derzeit den alten Epilierer von meiner Mutter verwende, der nicht mal annähernd das herbringt was der Silk-épil mit sich bringt 🙂

  • Petra
    4 Jahren ago

    Ich habe leider sehr empfindliche Haut und muss daher sehr viele unterschiedliche Produkte verwenden, was natürlich nicht nur kostenspielig sondern auch nervig ist…. Nachdem ich dann also sugar Waxing ausprobiert habe ist mir bereits aufgefallen dass es nicht nur toll ist so lange ruhe zu haben, sondern es gibt auch keine schwarzen pünktchen mehr die vom einer Nassrasur kommen und die nachwachsenden Haare sind vieeeeel weniger und anders… Ich nehme an dass es beim selber epillieren kaum anders ist und würde das deshalb gern ausprobieren – auf langzeitbasis bestimmt auch deutlich billiger D:

  • Janine
    4 Jahren ago

    Ich würde den Epilierer gerne ausprobieren, da ich recht empfindliche Haut habe und das Rasieren sie sehr austrocknet. Da wäre der Gewinn perfekt 🙂

  • 4 Jahren ago

    Ich spiele zwar nicht mit, aber ich gratuliere euch dreien ganz herzlich zum mega schönen neuen Design 🙂
    Bis bald <3

    Dolce Petite

    • the ladies.
      4 Jahren ago

      Vielen lieben Dank. Wir sind auch sehr stolz auf unser neues Baby. Freuen uns darauf, dich bald wiederzusehen <3

  • Mina
    4 Jahren ago

    Ich würde den neuen Braun Silk-épil 5 Wet & Dry gerne ausprobieren, da mein Epilierer schon sehr alt ist und ich es làstig finde nach dem epilieren die ganzen Härchen vom Boden zu entfernen. In der Dusche oder Badewanne wäre das natürlich kein Problem und würde mir Zeit (und lt Hersteller ja auch Schmerzen:)) ersparen.

    Lg und schönen Start in die Woche
    Mina

  • Stefanie
    4 Jahren ago

    Ich hab zwar einen Epilierer, aber der ist schon uralt und ich benutz ihn kaum, weil ich es zu schmerzhaft finde. Von der Wet-Methode hab ich schon öfter gehört, dass das weniger weh tut und das würde ich total gerne ausprobieren. Ich bin der totale Rasiermuffel und bis zu 4 Wochen glatte Beine wäre ein absoluter Traum.

  • Änna
    4 Jahren ago

    wäre schön, meinen umzug nach berlin mit nem epilierer zu celebrieren :’D. was denkste denn was meine zwei männlichen wg mitbewohner für augen machen, weil sie nich wissen was es ist :’D

  • 4 Jahren ago

    Ich hatte bis vor kurzem einen ziemlichen Billig-Epilierer. Der hat meiner Haut gar nicht gut getan. Und da ich Rasieren super nervig finde, wollte ich schon lange mal ein hochwertiges Gerät testen. Ich würde mich mega darüber freuen <3 <3

  • Nina
    4 Jahren ago

    Ich hatte vor Jahren schon mal einen Epilierer, hat aber nicht so recht geklappt… würde es aber gerne mal wieder ausprobieren, weil es einfach viel besser und praktischer im Alltag ist wie ein herkömmlicher Rasierer.
    Würde mich also sehr über den Silk-épil 5 Wet & Dry freuen, als Chance für einen neuen Versuch 🙂

  • Michelle
    4 Jahren ago

    Schon sehr lange überlege ich ob ich in einen epilierer investieren soll, da ich sehr oft meine Kleiderwahl an meine nicht rasierten Beine anpassen muss und die Zeit nicht reicht um unter die Dusche zu steigen . Jedoch zögere ich jedes Mal wenn ich bei einem Bipa oder DM bin, da mich die damit verbundenen Schmerzen doch etwas abschrecken! Diesen epilierer zu gewinnen wäre für mich die perfekte Chance es auszuprobieren ohne eventuell (sollte diese Variante glatte Beine zu haben doch nicht für mich geeignet sein) umsonst so viel Geld auszugeben!
    Meine Nerven und meine Geduld würden euch danken wenn ich dieses tolle Gerät gewinnen würde 🙂

  • Clara
    4 Jahren ago

    Ich hätte den Epilierer gerne, weil er lange Zeit glatte Haut verspricht, was bei einem so vollgestopften Zeitplan wie meinem super praktisch ist und weil man ihn auch unter der Dusche verwenden kann und das genau das richtige für eine wehleidige Lady wie mich wäre 😛

  • Sabrina
    4 Jahren ago

    Ich habe es zwar schon öfters mit dem epilieren versucht, war aber nie mit dem Ergebnis zufrieden. Deswegen würde ich es gerne wieder mit dem Silk-épil 5 wet & dry probieren.

  • Sabine Györög
    4 Jahren ago

    hallo, ich hatte noch nie einen epilierer dadurch bin ich neugierig, ich rasiere bis jetzt immer nass und wäre sehr interessiert, ich finde das das ein toller gewinn ist

  • Alex
    4 Jahren ago

    mein altes Gerät ist langsam am Schwächeln und ich würde super gerne den Silk-épil ausprobieren, um ein passendes neues Gerät zu entdecken <3