Geben wir es zu: jeder von uns hat schon einmal ein Café besucht, weil es auf Instagram einfach so wunderschön ausgesehen hat! Heute verrate ich euch die Top 3 „instagrammable“ Cafés in Wien für euer nächstes Coffee- oder Frühstücks-Date.

anzeige

In Wien findet man auf Instagram zwischen Hipster-Vibes und Vintage-Interior auch richtig tolle Insider-Spots für ein nettes Frühstück oder einen entspannten Café zwischendurch. Gemeinsam mit CEWE machte ich vor zwei Wochen die Wiener Innenstadt unsicher und nahm an meinem allerersten Insta-Walk teil. Dabei entstanden unglaublich viele schöne Schnappschüsse und ich durfte den ein oder anderen Café-Favoriten von mir einen Besuch abstatten.

Mein CEWE Fotobuch PURE

Festgehalten wurden nicht nur meine, sondern auch die der anderen Instagrammer, in einem wunderschönen, schlichten und kleinen Fotobuch, das wir ratzfatz nach dem Walk anfertigten und erhielten. Ich liebe das schlichte Design und die klaren Linien des pure Fotobuchs, das ganz einfach in 5 Minuten mit dem Handy erstellt und gebucht ist. Perfekt als Last-Minute Geschenk-Idee oder als nette Aufmerksamkeit zwischendurch!

Mehr Impressionen seht ihr bei

1. Café Ulrich

Der Klassiker am Sankt-Ulrichs-Platz: das Café Ulrich. Dort begann unser Instawalk mit meinem veganen Lieblingsfrühstück in Wien. Das Essen ist fantastisch und die Atmosphäre entspannt, jedoch ist das Café vor allem im Frühjahr-Sommer eine wunderschöne Foto-Location, da dann die bunten Sessel und weißen Tische ausgepackt, und Outdoor serviert wird. I will be back!

2. Burggasse 24

Nur einen Katzensprung vom Café Ulrich entfernt, befindet sich das Café ‚Burggasse 24‘ – ein wahr gewordener Hipster-Traum. Vintage Interior, Blumenampeln, verschachtelte Räume und bequeme Couches säumen die großzügigen, hellen Räume. Gleichzeitig ist das Café auch Vintage und Independent Label-Shop und liefert daher nicht nur hervorragenden Café, sondern auch Frühstück, Mehlspeisen und Fashion-Träume.

3. La Mercerie

Der letzte Stopp unseres CEWE Instawalks verschlug uns in den 9. Bezirk in die ‚La Mercerie‘. Ganz im französischen Stil gehalten, bietet das Café alles, was das frankophile Herz begehrt. Croissants, Café, Baguettes und ein Ambiente, das einen direkt das Herz Paris‘ katapultiert. Die kleinen Apothekerschränke, die holzverkleideten Innenräume und die wunderschönen Bodenfliesen machen das Frühstück dort zu etwas ganz Besonderem – und natürlich SEHR Fotogenem!

 

WIN WIN WIN

Ich schwelge dann mal in meinen Fotos vom Instawalk und plane meinen nächsten Ausflug in die vielen, wunderschönen Cafés Wiens! Ihr wollt eure liebsten Erinnerungen auch im CEWE FOTOBUCH pure festhalten? Ich verlose 1×3 Fotobücher an euch!
So nehmt ihr teil:

  • Kommentiert diesen Beitrag und verratet uns, welches Café euer Favorit in Wien ist!
  • Das Gewinnspiel ist bis zum 6.5.2018 offen zur Teilnahme
  • Eine GewinnerIn wird via random.org ermittelt
  • Gerne könnt ihr uns auch auf Facebook oder Instagram folgen

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn kann nicht in bar abgelöst werden. Der Gewinner wird per Zufall ermittelt und via E-Mail verständigt.

 

Welches Café ist euer Favorit? Habt ihr noch Tipps für mich?

Es gibt bestimmt noch viel zu entdecken und ich freue mich über eure Empfehlungen!

Pictures by:

@meanwhileinawesometown@sophiehearts , @vanillaholica, @julesvogel, @viennainsider

*In freundlicher Zusammenarbeit mit CEWE