Projekt Fotobuch
 #fotobloomchallenge

Projekt Fotobuch
 #fotobloomchallenge

Das Leben findet heutzutage digital statt. Anstatt Dinge auszudrucken ‘posten, sharen’ und ‘liken’ wir. Doch was wird aus den wunderschönen Erinnerungen mit den besten Freundinnen? Wir wollen sie retten und machen mit bei der FOTOBLOOMCHALLENGE*.

Die Tage werden länger, die Sonne gewinnt wieder an Kraft und wir wollen nur noch raus in die Natur, Outfits im Sonnenlicht shooten, durch Wiens wunderschöne Parks schlendern und den ein oder anderen Schnappschuss unserer Frühlingsgefühle mit unseren LeserInnen teilen. Ein ‘To-Do’ haben wir heute bereits erledigt und uns für euch in Schale geworfen!

Vor allem wir Blogger verbringen einen großen Teil unserer Zeit online und teilen private Momente auch gerne einmal auf Instagram, Facebook und unserem Blog. Da kommt schon eine ganze Menge an Fotos zusammen, viele davon sogar richtig professionelle Shootings mit Fotografen. Doch nach sechs Fotos auf Instagram (auf Facebook sogar noch früher) und einem Monat auf dem Blog verschwinden diese leider ganz schnell von unserem Radar.

Deshalb haben wir sofort zugesagt, als Hartlauer uns zum Testen der neuen Marke fotodarling ausgewählt hat, die neben Fotobüchern auch Gravurgeschenke, Fotowände oder -aufsteller anbietet. Dank Bearbeitungssoftware kann man die Produkte auch ohne große Vorkenntnisse in Photoshop & Co. bearbeiten! Eine tolle Möglichkeit, die vielen tollen Bilder für immer festzuhalten und auf Abruf wieder präsent zu machen. Vor allem für uns ‘digital natives’ ist die fotodarling-App von Vorteil, da wir die meisten unserer Schnappschüsse von unterwegs und mit dem Handy anfertigen und ein Ruck-Zuck-Fotobuch somit gleich vor Ort aus erstellt werden kann – so geht bestimmt kein Schnappschuss mehr verloren. Außerdem durften wir uns auch ein eigenes Liebesschloss auf der fotodarling-Webseite gestalten, das wir natürlich gleich ganz frech im zweiten Bezirk in Wien angebracht haben 😛

Wie wir euch erst vor Kurzem erzählt haben, sind wir ladies schon sehr lange mit einander befreundet (lest alles über unsere Entstehungsgeschichte hier) und fast drei Jahre davon arbeiten wir auch gemeinsam an diesem kleinen Blog-Baby, das uns natürlich noch einmal mehr mit tollem Foto-Material versorgt hat. Die besten Fotos aus mehr als vier Jahren gemeinsam herauszusuchen ist natürlich eine echte Aufgabe und um das ganze etwas aufzupeppen, gestalten wir das Fotobuch der etwas anderen Art.

Wir haben heute eine ganz besondere Aktion, auf die wir in Zusammenarbeit mit Hartlauer aufmerksam machen dürfen: Gemeinsam mit EUCH (unseren famosen LeserInnen) gestalten wir ein interaktives Fotobuch! Teilt eure schönsten Erinnerungen, Frühlingsmomente mit den besten Freundinnen oder Partnern mit uns unter dem Hashtag #fotobloomchallenge auf Instagram oder auf der Facebook App von fotodarling und werdet Teil unseres Fotobuchs! Damit ihr nicht leer ausgeht, haben wir natürlich auch an euch gedacht: fotodarling verlost unter allen Teilnehmern fünf Gutscheine im Wert von 20,- EUR!

So werden eure Schnappschüsse dieses Jahr bestimmt zu etwas ganz Besonderem. Natürlich kann nicht jeder den Hautpreis einsacken, aber auch für alle anderen gibt es einen Gewinn: Unter allen Teilnehmenden werden 60 personalisierte Liebesschlösser verlost – diese können sich dann zu unserem kleinen Schlösschen bei der Herrmannstrandbar gesellen und die Stadt das ganze Jahr über ein wenig schöner machen. Wir freuen uns über eure ‘Schloss-fies’ mit dem Hashtag #fotobloomchallenge!

Eine Challenge wäre ja keine echte Herausforderung, wenn wir den Ball nicht weiterreichen würden, deshalb nominieren wir Mama-Bloggerin Daniela von diekleinebotin.at zum Mitmachen! Wir sind gespannt, mit welchen frühlingshaften Fotos du uns überraschst 😉

Wir wünschen euch viel Glück beim Mitmachen! Wie unser gemeinsames Fotobuch schlussendlich aussieht und wen wir in unserem Fotoalbum verewigt haben, zeigen wir euch am Ende der Challenge – Teilnahmeschluss ist der 23.April – in einem bilderbuchhaften Beitrag. 🙂

Fotos by Robert Lösch

* In freundlicher Kooperation mit Hartlauer/fotodarling

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

1 Comment