Welche Podcasts ich höre und wie ihr selbst neue Podcasts findet– mein Podcast-Guide erklärt es euch.

Nicht erst aber vor allem seit DariaDarias Umstellung von Blog auf Podcasts sind die Hörformate auch in der österreichischen Blogger- und Leserwelt in aller Munde. Selten habe ich auf meinen Instagram-Stories so viel Rückmeldungen erhalten, wie als ich euch gefragt habe, ob ihr gerne einen Beitrag über meine liebsten Podcasts lesen möchtet. Die Antwort war ein eindeutiges ‚JA!‘ Ich selbst höre nun seit ein Monaten fleißig Podcasts, denn sie sind für mich Ersatz-Content zu YouTube Videos, die ich am liebsten auch nur ‚höre‘.

Meine größte Schwierigkeit ist hierbei einen Podcast zu finden, der nicht nur leeres Gelaber ist, nicht pro Folge eine Stunde dauert und durch dem ich mich inspirieren oder berieseln lassen kann, ohne den Anspruch an guten Content schleifen zu lassen. Ich höre immer zuerst den Teaser bzw. Trailer eines Podcasts bevor ich in die erste Episode hüpfe, damit ich bereits weiß was auf mich zukommt. Wie ich meine bisherigen Fav-Podcasts gefunden habe und wie ihr euch eine gute Liste an interessanten Episoden aufbauen könnt:

Wie ich meine Podcasts finde
  • ‚Zugehörig‘

Wenn mir der Stil eines Podcasts gefällt, klicke ich auf das Feld ‚Zugehörig‘ (neben den Rezensionen) und habe dort Vorschläge für ähnliche Podcasts, Fortsetzungen oder weitere Podcasts einer Person. Diese Funktion gibt es meines Wissens nach jedoch nur in ‚Highlights‘ oder ‚Topcharts‘ (in der Apple Podcast App).

  • Highlights und Kategorien

In den Highlights kann man Podcasts nach Kategorien sortieren und bei diesen gibt wiederum zwei praktische Funktionen, die einem aktuelle und neue Podcasts anzeigen. Gut, wenn man in Stöber-Laune ist!

  • Interview Podcasts

Es gibt viele Interview-Formate als Podcasts. Ich höre diese nicht besonders gerne, höre aber gerne kurz hinein und entscheide dann, ob ich die Podcasts der interviewten Personen ’stalken‘ soll. Eine etwas intensivere Art des Suchens aber man weiß gleich, ob einem der Stil einer Person gefällt oder nicht. Ebenso gibt es meistens eine kleine Zusammenfassung am Anfang und findet man eine passende Interview Reihe, findet man gleichzeitig unglaublich viele neue Podcasts zum hören.

Zum Beispiel: All We Can Not Say, WELL / AWARE

  • Pinterest & Blogs

Auf Pinterest gibt es viele Artikel zum Thema, die ich gerne durchsehe! Ebenso gibt es bereits immer mehr Blog Beiträge zum Thema, die sich leicht googeln lassen.

Eine weitere einfache Art der Suche: Einfach den Namen eines Lieblings-Bloggers/YouTubers eintippen und überraschen lassen! Oft gibt es Interviews und Gastbeiträger deiner Favoriten auf ‚fremden‘ Podcasts, die dann wiederum ähnlich sind.

  • Empfehlungen

Fragt eure Freunde, Bekannte, Lieblings-Blogger was sie so hören! So gibt es immer wieder neue Ideen für euch 🙂

Podcast-Liebe

Meine Podcast-Favoriten im Herbst

Da sich das Hören von Podcasts gerade zu einer meiner Lieblings-Nebenbei-Beschäftigung mausert, wird es sicher bald Nachschub geben. Deswegen präsentiere ich euch heute meine aktuellen Herbst-Favoriten!

A Mindful Mess (Daria Daria)

Wir kennen sie, wir lieben sie – Maddies neuer Podcast hat eine große Zukunft vor sich!

The Heart of it (Estée Lalonde)

Bisher gibt es nur drei Folgen aber ich LIEBE den Podcast der YouTuberin, die sich mit jeder Folge einem neuen Thema widmet.

#TWENTYSOMETHING (Lina Mallon)

Lina Mallon (deutsche Bloggerin) liest ihre Kolumnen vor und gibt Hintergrund-Infos zu Liebe und Leben. Hörenswert!

Help Me Be Me (Sarah May B.)

Mal kurz mal lang aber immer ‚on point‘ – der ‚Selbsthilfe‘-Podcast der anderen Art mit tollen Tipps und Tricks und viel Zuspruch!

The Cookbook Deal (Jessica Murnane)

Diesen Podcast habe ich innerhalb von zwei Tagen ‚ausgehört! Ich habe die Geschichte zur Entstehung des Kochbuchs von Jessica Murnane (die ebenfalls einen Hauptpodcast namens ‚One Part Plant‘ betreibt) einfach wie gen

The Lavendaire Lifestyle (Aileen Xu)

In kleinen Dosen inspiriert mich dieser Podcast das beste aus meinem Leben zu machen. Zu viel Lavendaire auf einmal lässt meinen jedoch Kopf schwirren.

Laut und glücklich (Marina Scholze & Alexandra Richter)

Immer wieder tolle Themen dabei, jedoch variiert die Qualität der Podcasts oft.

Ted Talks Daily

Ich liebe sie bereits auf YouTube und auch als Podcasts ein Genuss! 

Harry Potter & The Sacred Text

Dieser Podcast wurde mir – wie sollte es anders sein – von Angie (www.hellopippa.com) empfohlen. Am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig aber für HP-Fans ein Muss!

S-Town

Mehr Buch als Podcast aber sehr, sehr spannend! Ich bin jedoch noch bei ‚Chapter 2‘, da es eher zeitintensiv ist.

Last but not least

Podcasts I didn’t like as much (but maybe you will!):

How to be Sensibelchen

Happy, Holy Confident

Matcha Latte

This American Life

Ladies Who Lunch

The Balances Blonde

Danke für euer Interesse und eure vielen Nachrichten – ich freue mich, dass ich euch meine Tipps verraten konnte und freue mich natürlich auch über eure Podcast-Shares 🙂 Wenn ich in dem Tempo weiter höre gibt es auch bald Podcast-Nachschub.

xxx

Alina

 

Pictures taken by the wonderful Jules Vogel (www.julesvogel.com)