Ist es draußen heiß, braucht der Körper ausreichend Flüssigkeit. Habt ihr einmal keine Lust auf reines Wasser, peppt es auf, anstatt zu  Soft Drinks zu greifen.

Täglich mindestens zwei Liter Flüssigkeit zu sich zu nehmen ist für viele eine große Herausforderung. Stress in der Arbeit, zu viel Unikram am Tisch oder private Verpflichtungen können einen auf das Trinken vergessen lassen. Schwups – schon ist es abends und man merkt, dass man außer dem Morgenkaffee und dem in der Mittagspause noch keine Flüssigkeit zu sich genommen hat. Damit die Trinkmotivation, die vor allem zur warmen Jahreszeit so wichtig ist, steigt, kann das Wasser schon mit wenigen Zutaten zu einem Geschmackserlebnis gemacht werden.

Gesund durch den Tag

Bei diesem Getränk handelt es sich schlicht und einfach um Wasser, dem alles, was euch schmeckt, beigemengt wird. Wasser an sich ist schon sehr gesund, fügt ihr dem jedoch noch Zutaten, die sich positiv auf den Körper auswirken, bei, umso besser! Zitrone beispielsweise regt euren Stoffwechsel an, fördert die Verdauung und bringt neue Energie. Außerdem ist sie sehr erfrischend! Obst und Beeren im Allgemeinen bringen Süße ins Wasser und Minze soll Allergien vorbeugen und das Hautbild verbessern.

Infused Water – So geht’s

Für dieses köstliche Erfrischungsgetränk braucht ihr bloß einen Liter stilles Wasser und eine Handvoll beliebiger Zutaten. Wir haben uns für Wassermelone, Himbeere, Erdbeere, Gurke und Minze entschieden. Eurer Fantasie sind jedoch keine Grenzen gesetzt – Obst, Gemüse und Kräuter jeden Geschmacks können zum Einsatz kommen. Stellt das Ganze dann für einige Stunden kalt und schon habt ihr den perfekten Frischekick für den Tag.

Wie holt ihr euch den perfekten Frischekick an besonders warmen Tagen? Wir freuen uns über Anregungen in den Kommentaren. Cheers!